Andreas Heibrock verlässt die Real I.S. AG

8.Oktober 2014   

Kategorie: News

München: Andreas Heibrock, bisheriger Leiter Eigenkapitalplatzierung Privatkunden, Pressesprecher und Mitglied der Geschäftsleitung, verlässt auf eigenen Wunsch die Real I.S. zum Ende dieses Jahres. Heibrock war über zwölf Jahre bei der Real I.S. AG tätig.

Jochen Schenk wird den Vertrieb von Produkten an private Anleger bis zur Neubesetzung der Position hauptverantwortlich betreuen. Zudem wird Markus Lang neuer Pressesprecher der Real I.S. Lang leitet bereits langjährig das Marketingressort und berichtet nun direkt an Schenk.

In den kommenden Wochen sollen die ersten Objekte für den neuen Fonds „Real I.S. Grundvermögen“ eingekauft werden. Sobald mit den ersten angekauften Objekten auch die erforderliche Risikomischung vorliegt, startet der aktive Vertrieb des Fonds. Es handelt sich um den ersten Fonds der Real I.S. im Privatkundengeschäft unter neuem Recht. Der neue Fonds soll ein Portfolio mit deutschen Immobilien von bis zu 800 Mio. Euro aufbauen und hat von der BaFin bereits die Vertriebsgenehmigung erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com