Andreas Steyer wird neuer Vorstandssprecher der Magnat Real Estate AG

22.Mai 2013   

Kategorie: News


Frankfurt: Der Aufsichtsrat der MAGNAT Real Estate AG hat Hon.-Prof. Andreas Steyer (48) mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorstandssprecher (CEO) der Gesellschaft ernannt. Er wird in dieser Funktion vor allem den Marktbereich verantworten. Er gehört dem Vorstand des Unternehmens seit März 2013 an.

Zuvor war er u.a. als Partner bei Arthur Andersen Real Estate und bei Ernst & Young Real Estate tätig und anschließend Geschäftsführer der Deka Immobilien Investment GmbH. In den vergangenen Jahren fungierte Steyer als Head of Real Estate und Sprecher der Geschäftsführung der VB Real Estate Services für die Österreichische Volksbank AG. Jürgen Faè, der zweite Vorstand der Gesellschaft, wird weiterhin als CFO den Bereich Finanzen verantworten.

Der Vorstand des Unternehmens hat die Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung (ao.HV) der Gesellschaft beschlossen, die am 27. Juni 2013 in Frankfurt stattfinden soll. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen dabei eine Änderung der Firmierung der Gesellschaft und eine entsprechende Satzungsänderung vor. Der neue Name soll „DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG“ lauten. In der neuen Firmierung soll sich die beschlossene geänderte künftige Ausrichtung des Unternehmens widerspiegeln, das sich geografisch in Zukunft auf Deutschland konzentrieren will.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com