ANH Hausbesitz erwirbt Gründerzeit-Ensemble

11.Juli 2013   

Kategorie: News

Berlin: Mit dem Kauf eines Denkmalensembles in der Potsdamer Straße 91 hat sich ANH Hausbesitz bereits zum wiederholten Mal ein historisches Kleinod der Berliner Architektur der Gründerzeit gesichert. Nach der geplanten Sanierung sollen in den reizvollen Bestandsgebäuden wenige Minuten vom Potsdamer Platz entfernt, Ateliers, Lofts und Gastronomieflächen entstehen.

Das Grundstück ist 1 533 qm groß. Die Gebäude wurden in den 1860er Jahren erbaut und zählen zu den ältesten Wohnhäusern der historischen Schöneberger Vorstadt. Ebenfalls auf dem Gelände steht ein dreigeschossiges Wohnhaus im klassizistischen Stil, das bereits als Hotel genutzt worden ist. Insgesamt werden 3 500 qm Nutzfläche realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com