Arbireo Capital erwirbt drei weitere Immobilien für „Spezial-AIF Lebensmittel-Einzelhandel“

22.Oktober 2019   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Arbireo Capital AG hat für den „Arbireo Spezial-AIF Lebensmittel-Einzelhandel“ drei weitere Lebensmittelmärkte mit einem Transaktionsvolumen von insgesamt rund 9,5 Mio. Euro und einer Gesamtfläche von knapp 5.500 qm erworben. Das bereits investierte Volumen des Fonds beträgt somit aktuell rund 194 Mio. Euro. Das avisierte Gesamtinvestitionsvolumen von 210 Mio. Euro soll planmäßig bis Ende 2019 erreicht werden.

Voraussichtlich noch im November 2019 wird Arbireo Capital für die letzten fünf Objektankäufe alle Beurkundungen vollzogen und den AIF damit voll investiert haben. Für alle fünf Liegenschaften verfügt das Investment-Unternehmen bereits über Exklusivität.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com