Arbireo Capital erwirbt gemeinsam mit denkmalneu und europäischem Family Office ein deutschlandweites Büroportfolio

10.Dezember 2014   

Kategorie: News

Frankfurt: Die Arbireo Capital AG hat gemeinsam mit der denkmalneu-Gruppe und einem europäischen Family Office ein deutschlandweites Büroimmobilienportfolio, bestehend aus vier Immobilien in vier Städte mit einer Gesamtfläche von ca. 110.000 qm, für rund 100 Mio. Euro erworben. Verkäufer ist eine ausländische Gesellschaft. Arbireo Capital agierte in Zusammenarbeit mit dem europäischen Family Office als Financial Advisor für das Investorenkonsortium. Zudem beteiligt sich das Unternehmen als Co-Investor an dem Deal.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com