Art-Invest Real Estate erwirbt Berliner Bürogebäude „Trias“ für die Rheinischen Versorgungskassen

4.November 2013   

Kategorie: News

Berlin: Art-Invest Real Estate erwirbt für den kürzlich für die Rheinischen Versorgungskassen aufgelegten Spezialfonds das Bürogebäude „Trias“ von einem von der DG ANLAGE Gesellschaft mbH konzipierten und gemanagten geschlossenen Immobilienfonds.
Das Bürogebäude befindet sich in der Holzmarktstraße 15-17 in Mitte und verfügt über insgesamt 13 oberirdische Geschosse mit rund 30.000 qm Mietfläche. Mieter ist die Hauptverwaltung der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mit einer Mietvertragslaufzeit bis Dezember 2030.
Auf Verkäuferseite waren Beiten Burkhardt und CBRE beratend tätig, auf Käuferseite Olswang und Arcadis.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com