Art-Invest Real Estate übernimmt Parkstadt Center Schwabing in München

16.Januar 2017   

Kategorie: News

München: Art-Invest Real Estate hat das Parkstadt Center Schwabing mit zwei angrenzenden Hotels von einer irischen Investorengruppe erworben. Die Immobilie wurde 2005 erbaut, verfügt über ca. 32.000 qm Mietfläche und über 500 Stellplätze. Der Immobilienkomplex ist nahezu vollvermietet mit einer Mietlaufzeit von durchschnittlich circa 15 Jahren.

Hauptmieter im Parkstadt Center sind im Einzelhandelsbereich die Supermarktketten Rewe und Penny sowie dm und bei den Büroflächen das Planungsbüro KBP Kühn Bauer & Partner und Interhyp. Die zwei Hotelbauten sind langfristig an die Rilano-Gruppe verpachtet.

BNP Paribas Real Estate war vermittelnd und beratend tätig. Art-Invest wurde von den Kanzleien King Wood & Mellesons sowie K&L Gates rechtlich beraten. Leverton unterstützte bei der Dokumentenanalyse im rechtlichen Prüfungsprozess. Die technische Prüfung erfolgte durch SCD Architekten Ingenieure. Auf der Verkäuferseite waren der Asset Manager Bremer Real Estate und die Kanzlei Dentons tätig. Die irische Investorengruppe wurde von der irischen Investmentgesellschaft BCWM plc vertreten. Die Finanzierung des Ankaufs wurde von der BayernLB zur Verfügung gestellt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com