Bamberger Uni bekommt neues Verwaltungsgebäude

20.Februar 2012   

Kategorie: News

Die Bamberger Universität bekommt ein 19.000 qm großes Büro- und Verwaltungsgebäude. Das 6-geschossige Gebäude entsteht auf dem ehemaligen Industriegelände der ERBA (Bauwollspinnerei Bamberg Erlangen). Das Gebäude wird Teil des geschlossenen Fonds „Paribus Hochschulportfolio Bayern“ von Paribus, der noch im Februar in den Vertrieb gehen soll. Das Investitionsvolumen liegt bei 33,5 Mio. Euro. Geplant sind Auszahlungen von 6% p.a. Im Fonds ist noch ein Objekt der Hochschule für angewandte Wissenschaft Coburg. Insgesamt summiert sich das Fondsvolumen auf 68,2 Mio. Euro. Witte übernimmt das Projektcontrolling des Neubaus in Bamberg.

Neues Campusgebäude in Bamberg (Foto: ParibusCapital)

Neues Campusgebäude in Bamberg (Foto: ParibusCapital)

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com