BayernCare entwickelt Pflegezentrum in Coburg

3.Juni 2020   

Coburg: Die BayernCare, ein Gemeinschaftsunternehmen von Sontowski & Partner und Mauss Bau, entwickelt ein neues Pflegezentrum für 84 Bewohner in Coburg. Die geplante Einrichtung wird auf einem rund 2.650 qm großen Grundstück am Sonntagsanger 12-14 realisiert. Mit der Charleston Gruppe wurde bereits ein Pachtvertrag geschlossen. Das Grundstück liegt zentrumsnah, unmittelbar an der Itz. Geplant ist ein viergeschossiges Gebäude. Die oberen drei Etagen sind für Wohngruppen konzipiert und werden neben den Pflege-Apartments jeweils über gemeinsame Aufenthaltsräume und Gemeinschaftsküchen verfügen. Das Grundstück am Sonntagsanger liegt innenstadtnah, lediglich 300 Meter von der historischen Coburger Altstadt und etwa 400 Meter vom Bahnhof entfernt. Im vierten Quartal 2020 soll mit dem Bau in Coburg begonnen werden, die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2022 geplant.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com