BECKEN Gruppe und MPC Capital AG gründen Immobilien-Joint-Venture

9.März 2015   

Kategorie: News

Hamburg: Der Immobilienspezialist BECKEN und der Asset und Investment Manager MPC Capital AG wollen zukünftig auf dem deutschen Immobilienmarkt enger zusammenarbeiten. Die beiden Hamburger Unternehmen planen hierfür die Gründung eines eigenen Joint Ventures, das die Kernkompetenzen beider Häuser bündelt. Ziel der Kooperation ist die Strukturierung von regulierten Investmentfonds mit einer Core/Core Plus Investmentstrategie mit dem Schwerpunkt auf Büroimmobilien in Deutschland. Bereits auf der in Cannes beginnenden Immobilien-Fachmesse MIPIM sollen erste Projektideen institutionellen Investoren vorgestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com