BEOS erwirbt zwei Gewerbeimmobilien von Siemens in Nordbayern

1.März 2019   

Kategorie: News

Nürnberg: Die Siemens AG hat im Rahmen einer Sale-and-Lease-Back-Transaktion zwei Gewerbeimmobilien in der Metropolregion Nürnberg an den BEOS Corporate Real Estate Fund Germany III (CREFG III) veräußert. Siemens wird die insgesamt rund 34.500 qm Flächen jedoch weiterhin künftig als Mieter nutzen. Der offene Immobilien-Spezial-AIF CREFG III wird von der Service-KVG INTREAL verwaltet.

Die aktuell erworbenen Mieteinheiten setzen sich aus knapp 29.000 qm Lager- und Logistikflächen, 4.100 qm Büroflächen sowie 1.400 qm sonstiger Flächen zusammen. Darüber hinaus stehen 388 Pkw-Stellplätze zur Verfügung.

Eine der beiden Immobilien befindet sich im Nürnberger Gewerbegebiet Katzwanger Straße und bietet rund 22.600 qm Mietfläche.

Das zweite Objekt liegt in der Stadt Amberg und hat eine Gesamtmietfläche von rund 11.900 qm.

Knight Frank war vermittelnd tätig.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com