BEOS kauft Europort Business Park von EREIT

6.Januar 2014   

Kategorie: News

Die Berliner BEOS hat für eine internationale Investorengruppe den Gewerbe- und Logistikpark Europort Business Park in Kelsterbach von EREIT über Schroder Property erworben. Der Park verfügt über 82.000 qm Mietfläche, die sich auf 44 Mieter verteilen und wurde zwischen 1964 und 1994 gebaut. Zu den Hauptmieten zählen Schenker Deutschland, FedEX sowie LSG Sky Chefs.

Der EREIT ist ein geschlossener Immobilienfonds, der 2007 aufgelegt wurde. Seit September 2012 kümmert sich Schroder Property um den Abverkauf des Gewerbeimmobilien-Portfolios.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com