Berthold Becker wechselt zur Acrest Group

7.März 2013   

Kategorie: News

Berthold Becker (42) verstärkt seit 1. März 2013 als Managing Director und Head of Asset Management Operations die Acrest Property Group in Berlin. Neben den beiden Managing Partnern Stefan Zimmermann und Matthias Schmitz verantwortet Becker das gesamte Leistungsspektrum im Immobilienmanagement des auf Einzelhandelsimmobilien spezialisierten Unternehmens, wozu neben dem Asset-Management auch Property-Management und Center-Management sowie die Vermietung gehören. Der Diplom-Ingenieur (FH) Architektur und MBA International Real Estate Management, Becker, wechselt von Internos Global Investors in Frankfurt nach Berlin. Bei Internos war er seit Anfang 2009 gleichfalls als Managing Director und Head of Asset Management für die Asset Management Aktivitäten verantwortlich. Für die geschäftsführenden Gesellschafter von Acrest, Schmitz und Zimmermann, sind u.a. Beckers langjährige Erfahrungen im Asset Management und in der Zusammenarbeit mit angelsächsischen Partnern und Mandanten wichtig. Das passe hervorragend zu Acrest „und unseren weiteren Planungen für das Unternehmen“, so Schmitz.Die Acrest Property GmbH wurde 2005 gegründet und betreut inzwischen mit 110 Mitarbeitern ein Immobilienvermögen von 3,1 Mrd. Euro.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com