Bethmann Bank zieht in den Düsseldorfer Kö-Bogen

17.März 2015   

Kategorie: News

Düsseldorf: Die Düsseldorfer Niederlassung der Bethmann Bank AG hat im Kö-Bogen, Haus Königsallee, ca. 620 qm Bürofläche angemietet. Die Privatbank, die zur ABN AMRO gehört, verlagert damit im zweiten Quartal 2015 ihre Düsseldorfer Niederlassung von der Königsallee 92a in die Königsallee 2c. Vermieter ist die ArtInvest. JLL war bei dieser Anmietung Ende letzten Jahres beratend und vermittelnd tätig.

Der von Daniel Libeskind konzipierte und von die developer Projektentwicklung GmbH realisierte Kö-Bogen mit zwei Büro- und Geschäftshäusern, dem „Haus Königsallee“ und dem „Haus Hofgarten“, wurde 2013 eröffnet. Mit dieser Anmietung sind die Büroräumlichkeiten im insgesamt 7.700 qm Bürofläche umfassenden „Haus Königsallee“ komplett vermietet. Im Februar 2015 ist bereits The Boston Consulting Group eingezogen, die bereits 2012, ebenfalls unter Vermittlung von JLL, 6.700 m² Bürofläche angemietet hatte.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com