BIH spricht außerordentliche Kündigung gegen INDISO gGmbH für dasObjekt „Carré am Niederwall“ in Bielefeld aus

9.Mai 2011   

Kategorie: News

Bielefeld: Die BIH Berliner Immobilien Holding GmbH kündigt das Mietverhältnis mit der INDISO gGmbH für das „Carré am Niederwall“ aufgrund erheblicher Mietrückstände außerordentlich fristlos. INDISO hatte das Objekt insgesamt von der BIH bzw. dem von ihr gemanagten Immobilienfonds LBB Fonds 4 angemietet, die einzelnen Wohnungen an die Senioren/Bewohner weiter vermietet und dies mit separaten Serviceangeboten

verbunden. Bis zur endgültigen Überleitung erfolgt die Betreuung und Versorgung der Bewohner durch die DRK Bielefeld Soziale Dienste gGmbH.

Die BIH wird umgehend direkte Mietverträge mit den Bewohnern der Einrichtung vereinbaren.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com