Bilfinger Real Estate erhält Property Management Mandat für 18 Büroimmobilien

30.Oktober 2013   

Kategorie: News

Frankfurt: Bilfinger Real Estate wurde vom kanadischen Investor Dundee International REIT mit dem Property Management von 18 Büroimmobilien mit rund 232.000 qm Gesamtfläche beauftragt. Die Objekte wurden Ende 2012 sowie Anfang dieses Jahres erworben.

Es handelt sich um zentral in zehn deutschen Großstädten gelegene Büroobjekte, die mit einem Vermietungsgrad von 97,5% nahezu voll vermietet sind. Dazu zählen u. a. das teils denkmalgeschützte Goldpunkt-Haus in Berlin Prenzlauer Berg mit 23.000 qm Gesamtfläche, die Büroobjekte Cäcilium in Köln und LEO 252 in München Schwabing sowie das Humboldt Haus in der Hamburger Hafen-City, Sitz der weltweit größten Reederei Maersk.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com