BImA mietet mehr als 11.500 Quadratmeter – Größter Bürovermietungsdeal in Leipzig 2019

16.Dezember 2019   

Leipzig: Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) mietete rund 11.500 qm Bürofläche in citynaher Lage in Leipzig. Das Gesamtobjekt in der Friedrich-Ebert-Straße 72 – 78 wird zukünftig vom Fernstraßen-Bundesamt genutzt und im zweiten Quartal 2020 bezogen. Zurzeit hat die Behörde ihren Sitz in der Langen Straße in Leipzig. Den neuen Mietvertrag vermittelte das Leipziger Office Advisory-Team von BNP Paribas Real Estate. Es handelt sich dabei um den größten Bürovermietungsdeal, der in diesem Jahr in Leipzig abgeschlossen wurde. Für den neuen Mieter erfolgt ein umfassender Umbau der Mietflächen. Eigentümer der Immobilie ist ein namhaftes internationales Immobilienunternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com