BMO Real Estate Partners Deutschland erwirbt „Quartier an der Elbe“

26.Februar 2020   

Magdeburg: Mit dem „Quartier an der Elbe“ erwirbt BMO Real Estate Partners Deutschland eines der letzten großen, sich in der Entstehung befindenden Wohnbaugrundstücke in Elb- und Innenstadtnähe. Auf einer Gesamtmietfläche von rund 8.800 qm werden insgesamt 99 Mietwohnungen realisiert. Die Fertigstellung des Projekts ist für Ende 2022 geplant. Als Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft agiert die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH.

Der Verkäufer des Objekts „Quartier an der Elbe“ ist MCM Investor Management AG. Als Immobilienberater war Robert C. Spies Gewerbe und Investment GmbH & Co. KG aus Hamburg vermittelnd tätig. Die Transaktion wurde käuferseitig durch Jebens Mensching rechtlich und durch yo’elle consulting GmbH technisch beraten. Der Verkäufer wurde rechtlich und steuerlich durch Andersen Tax & Legal begleitet.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com