BMO Real Estate Partners macht mit finalem Objekt-Ankauf Spezial-AIF komplett

20.Februar 2020   

Leverkusen: Mit dem Erwerb eines Objekts im Leverkusener Zentrum ist die Investitionsphase des im April 2017 aufgelegten „Best Value Germany lll“ Fonds erfolgreich abgeschlossen und hat damit sein prognostiziertes Zielvolumen von 300 Mio. Euro erreicht. Der Spezial-AIF hält insgesamt 11 Immobilien. Als Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft agiert die HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH.

Das Objekt am Wiesdorfer Platz 4 befindet sich in Bestlage in der Innenstadt. Auf einer Mietfläche von rund 12.700 qm präsentiert sich ein attraktiver Mietermix: Neben der Drogeriekette Rossmann sind u.a. auch das Modegeschäft Peek & Cloppenburg und eine Filiale des Off-Price-Stores TK Maxx angesiedelt. Verkäufer des Bestandsobjekts ist die Aachener Grundvermögen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com