BMO Real Estate Partners und Universal-Investment investieren in Potsdam

6.Oktober 2015   

Kategorie: News

Potsdam: Universal-Investment und BMO Real Estate Partners (vormals F&C REIT Asset Management) haben für einen als Spezial-AIF aufgelegten Wohnimmobilienfonds in drei Wohnensembles im ersten Bauabschnitt der Projektentwicklung „Luisen Park“ in Potsdam investiert. Der Verkäufer dieses Investments ist die kaufeigenheime Potsdam GmbH, eine Tochtergesellschaft der kaufeigenheime Wohnungsbaugesellschaft mbH mit Sitz in Ingolstadt und von BAUHAUS Liebe und Partners in Nürnberg.

Der Ankauf umfasst sechs Mehrfamilienhäuser und neun Reihenhäuser. Die Fertigstellung des Ensembles ist für 2017 geplant.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com