BMW Group präsentiert sich mit neuer Niederlassung an neuem Standort und neuem Konzept in Berlin

7.April 2014   

Kategorie: News

Quelle. BMW GroupAm Montag, dem 7. April 2014, nimmt BMW Berlin zusammen mit seinen über 300 Mitarbeitern offiziell den Betrieb in der neuen Hauptstadtniederlassung am Kaiserdamm/Ecke Messedamm in Berlin-Charlottenburg auf und ersetzt damit nach über 45 Jahren den bisherigen Hauptbetrieb in der Huttenstraße 50 in Berlin-Tiergarten. Der neue Standort bündelt zudem den bislang in der Friedrichstraße angesiedelten Verkauf von MINI Automobilen noch kundenfreundlicher unter einem Dach.

Mit der Realisierung des 65 Mio. Euro teuren Bauprojekts will die BMW Group ein deutliches Signal für die Zukunft des Unternehmens in der deutschen Hauptstadt setzen. Das große Eröffnungsprogramm für Kunden und Interessierte findet am Samstag und Sonntag, dem 10. und 11. Mai 2014, statt.

„Kaiserdamm, Ecke Messedamm. Für uns ist das eine Traum-Adresse. Mittendrin im Berlin der Moderne, nach allen Himmelsrichtungen offen. Zentraler und erreichbarer geht es kaum für eine Niederlassung. Nun steht es also, unser neues Zuhause. Die neue Niederlassung wird eine Erlebniswelt für Freunde der Marken BMW, MINI und BMW Motorrad. Der Umzug an den Kaiserdamm ermöglicht es uns, die Visionen der Zukunft unseres Unternehmens in Berlin umzusetzen.“ so Wolfgang Büchel, Leiter der BMW Niederlassung Berlin.

Auf dem 16.500 qm großen Grundstück befindet sich das zukunftsweisende Ensemble aus drei Elementen: BMW, MINI und BMW Motorrad. Die Nutzfläche der neuen BMW Niederlassung in Berlin beträgt 46.000 qm, die sich auf sechs Geschosse verteilt und über eine fast doppelt so große Ausstellungsfläche verfügt wie der alte Standort in der Huttenstraße.

Am neuen Standort findet nicht nur zusätzlich Raum für ein deutlich vergrößertes Produktportfolio der Marken BMW, MINI und BMW Motorrad, sondern auch für innovative Technologien und gebrauchte Fahrzeuge. Die Kunden finden in der Fahrzeugausstellung über 50 Neue Automobile und 200 Gebrauchte Automobile vor sowie 200 BMW Motorräder und 15 Maxi-Scooter. Auch die Zukunft der Elektromobilität mit BMW i findet in der Niederlassung ein neues Zuhause. Mit BMW i präsentiert die neue BMW Niederlassung eindrucksvoll und mit einem eigenen Showbereich wie BMW urbane Mobilität neu definiert – elektrisch und elektrisierend.

Insgesamt besteht der von Architekt Peter Lanz entworfene Komplex in Berlin-Charlottenburg aus drei unterschiedlichen Baukörpern: BMW formiert sich als Interpretation des Berliner Blocks mit einer eloxierten Aluminiumfassade an der Ecke Kaiserdamm und Messedamm, während sich MINI als schwarzer, kubischer Solitär auf der Nordseite zum Kaiserdamm befindet. Das BMW Motorrad-Zentrum gliedert sich südlich an die BMW Niederlassung in verlängerter Achse Richtung Funkturm an.

Neben der konsequenten Kundenorientierung stellt BMW nachhaltiges Handeln in den Mittelpunkt. So ist es nur konsequent, dass das neue Gebäude nach den neusten Erkenntnissen der Energieeffizienz gebaut wurde und somit eine neutrale CO2 Bilanz aufweist.

„Die neue Niederlassung leistet einen wichtigen und unverzichtbaren Beitrag für Berlin als Kultur- und Sportmetropole. Die neue Niederlassung ist somit auch Symbol für eine erfolgreiche Zukunft“, sagt Frank Henkel, Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport des Landes Berlin.

Roland Krüger, Leiter Vertrieb Deutschland, bekräftigt das Engagement der BMW Group: „Berlin ist für die BMW Group ein strategisch wichtiger Standort. Mit dem Neubau unserer Niederlassung wollen wir unseren Marken BMW, MINI und BMW Motorrad einen noch stärkeren Auftritt in der Hauptstadt geben.“

Die BMW Niederlassung Berlin

Zur BMW Niederlassung Berlin gehören zurzeit vier Standorte. BMW Betriebe mit Beratung, Service und Verkauf sind ab dem 7. April 2014 am Kaiserdamm in Charlottenburg sowie weiterhin in den Filialen Weißensee und Marzahn zu finden. Die MINI Vollbetriebe befinden sich im neuen MINI Kubus am Kaiserdamm und weiterhin in Marzahn. Das BMW Motorrad Zentrum befindet sich ab dem 07. April ebenfalls am Standort Kaiserdamm. Das Unternehmen beschäftigt 492 Mitarbeiter, darunter 51 Auszubildende.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com