BNP Paribas Real Estate baut Vorstandsebene zur Stärkung der Europa-Strategie aus

10.Dezember 2019   

Paris: Mit der Ernennung von Juliette Brisac, Dominique Jones, Thomas Charvet und Anne du Manoir besteht das Executive Board von BNP Paribas Real Estate nun aus 12 Mitgliedern.

Juliette Brisac (55) ist seit dem 14. November Mitglied des Executive Boards sowie Chief Operating Officer von BNP Paribas Real Estate. Sie folgt auf Dominique Jones.

Ab dem 1. Januar 2020 ist Dominique Jones (62) Chief Executive Officer und General Manager von BNP Paribas REIM Italy. Von Mailand aus wird sie die Vermögensverwaltung des europaweiten Investment-Management-Geschäfts von BNP Paribas REIM stärken und gleichzeitig weiter als Mitglied des Executive Boards tätig sein. Im Februar 2013 wurde sie zur Chief Operating Officer bei BNP Paribas Real Estate ernannt. Im Juli 2014 wurde sie ins Executive Board von BNP Paribas Real Estate berufen.

Seit dem 14. November gehört auch Thomas Charvet (43), Managing Director Commercial Property Development, dem Executive Board von BNP Paribas Real Estate an. Charvet wurde 2018 zum Head of Commercial Property Development ernannt.

Auch Anne du Manoir (46), Chief Human Resources Officer, wurde am 14. November ins Executive Board von BNP Paribas Real Estate berufen. 2012 kam sie als HR-Leiterin für Frankreich zu BNP Paribas Real Estate und wurde fünf Jahre später sie zur Global Head of HR ernannt.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com