BNP Paribas Real Estate setzt internationale Expansion mit neuer Kooperation in Nordeuropa weiter fort

14.September 2012   

Paris: BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) schloss eine neue Kooperationsvereinbarung mit dem skandinavischen Immobiliendienstleister Newsec, der in Norwegen, Schweden, Finnland, Litauen, Lettland und Estland präsent ist. Die Allianz umfasst die Geschäftsbereiche Transaction, Consulting & Valuation und Property Management für Gewerbeimmobilien.

Das 1994 gegründete Immobilienunternehmen mit Sitz in Stockholm beschäftigt derzeit in den genannten Ländern insgesamt mehr als 500 Mitarbeiter und erzielte 2011 einen Nettoumsatz von knapp 70 Mio. Euro.

Durch sein internationales Netzwerk kann BNPPRE seinen Service jetzt mit 6.400 Mitarbeitern in insgesamt 36 Ländern anbieten; 3.000 eigene Beschäftigte in 15 Ländern werden durch die Kooperationspartner mit aktuell knapp 3.400 Mitarbeitern in weiteren 21 Ländern ergänzt.

Das könnte Sie auch interessieren