BNPPRE vermitteln 5.800 qm in Berlin

25.Juli 2012   

Die M+A Logistik GmbH mietete über 3.300 Quadratmeter Logistik- und Bürofläche in Berlin-Reinickendorf. Die Tochtergesellschaft der Braunschweiger Dürkop Gruppe, die an bundesweit 18 Standorten Dienstleistungen rund ums Auto anbietet, nutzt die Räumlichkeiten in der Wittestraße 46-48 ab August für die Lagerung von Auto-Ersatzteilen. Eigentümerin der Immobilie ist eine Objektgesellschaft aus Norddeutschland.

Das evangelische Johannesstift Berlin mietete insgesamt 2.500 Quadratmeter Lager- und Verkaufsfläche Am Oberhafen 12-20 in Berlin-Spandau. Seit Juli wird die Fläche vom stiftungseigenen Umzugsteam „Huckepack“ und dem angeschlossenen Secondhand-Kaufhaus „Fundgrube“ genutzt. Eigentümer des Objekts ist ein überregionaler Bürobedarfshändler. Das 1858 gegründete Evangelische Johannesstift zählt zu den größten diakonischen Einrichtungen Berlins.

Das könnte Sie auch interessieren