Bonava schafft weitere 56 Wohnungen in Schönefeld

6.November 2019   

Schönefeld: Der Wohnprojektentwickler Bonava verkauft 56 entstehende Wohnungen im Wohnquartier „Wohnen am Park“ in Schönefeld an die Pensionskasse der Bewag, ein Träger der Betrieblichen Altersversorgung von Beschäftigten des Konzerns Vattenfall Europe. Beide Partner unterzeichneten den Kaufvertrag über rund zwölf Millionen Euro am 30. Oktober 2019. Bei voraussichtlichem Baubeginn im ersten Quartal 2020 plant Bonava die neuen Wohnungen ab dem dritten Quartal 2021 fertigzustellen und an den Investor zu übergeben. Mit den Wohnungen auf dem ca. 5.000 qm großen Grundstück in der Alfred-Döblin-Allee in 12529 Schönefeld schafft Bonava ca. 3.500 qm neue Wohnfläche. Die Pensionskasse der Bewag wird die Wohnungen vermieten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com