Bouwfonds verkauft Anteil an fünf Wohnimmobilienfonds

6.Oktober 2016   

Insgesamt 50 Objekte mit 3.500 Wohneinheiten in 25 deutschen Städten hat Bouwfonds IM verkauft. Käufer ist ein neu aufgelegter Fonds, der sich vor allem an deutsche institutionelle Investoren richtet. Das gesamte Transaktionsvolumen beläuft sich auf einen mittleren dreistelligen Millionenbetrag. Die fünf einzelnen Portfolios wurden am Markt im Paket angeboten. Die Objekte waren Bestandteil der Bouwfonds Germany Residential Funds I bis V. Der Verkauf ist bereits Ende 2014 in die Wege geleitet worden.

Das könnte Sie auch interessieren