BrickVest und BEOS legen weiteren Mitarbeiterbeteiligungsfonds auf

22.August 2019   

Kategorie: News

London/Berlin: Die Liquiditätsplattform für Immobilieninvestments BrickVest hat in Zusammenarbeit mit dem deutschen Gewerbeimmobilienspezialisten BEOS einen zweiten Mitarbeiterbeteiligungsfonds für Gewerbeimmobilien aufgelegt. Bei dem Employee Participation Fund (EPF) handelt es sich um einen Co-Investmentfonds, der den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von BEOS die Möglichkeit gibt, sich gemeinsam mit institutionellen Investoren an den Immobilieninvestmentangeboten ihres Arbeitgebers zu beteiligen.

Der erste EPF von BrickVest für BEOS war bereits 2018 aufgelegt worden. Der Mitarbeiterbeteiligungsfonds hilft Immobilienunternehmen dabei, Talente zu gewinnen und zu binden, verbessert das allgemeine Vertrauen und sorgt für mehr Liquidität für institutionelle Investoren.

Der neue Fonds umfasst bei Auflegung ein Vermögen von 5 Mio. Euro und wird von BrickVest gemanagt, während das Underlying, ein deutsches Immobilienportfolio mit einem Volumen von 300 Mio. Euro, von BEOS verwaltet wird.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com