CA Immo kauft zwei Baufelder im Zollhafen Mainz

11.März 2014   

Kategorie: News

 

Mainz: Die CA Immo Deutschland GmbH, die gemeinsam mit der Stadtwerke Mainz AG das Stadtquartier Zollhafen entwickelt, wird die Baufelder „Hafenspitze“ und „Rheinallee III“ erwerben, um hier ein Büroprojekt und eine gemischt genutzte Immobilie zu realisieren. Damit macht die CA Immo von ihren vertraglichen Optionsrechten im Zollhafen-Joint-Venture Gebrauch. Dies gaben der Vorstandsvorsitzende der CA Immo, Dr. Bruno Ettenauer, und Stadtwerke-Vorstand Detlev Höhne am Rande der MIPIM Immobilienmesse in Cannes bekannt.

Auf dem Baufeld „Hafenspitze“ am nördlichen Rand des Hafenbeckens ist mit 12.000 qm Geschossfläche ein städtebaulich markantes Bürogebäude mit einer Höhe bis  ca. 42 Metern in exzellenter Wasserlage realisierbar.

Auf dem Baufeld „Rheinallee III“ ist auf 23.000 qm Geschossfläche eine gemischte Nutzung vorgesehen: Neben Wohnungen, die zum Hafen hin ausgerichtet sind, ist hier auch großflächiger Einzelhandel möglich. Zudem ist auf diesem Baufeld die Einrichtung einer Kindertagesstätte vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com