CA Immo vermietet Bürofläche an der Erdberger Lände, Wien

27.September 2016   
Kategorie: News

Wien: Das Wiener Verkehrsamt (2.500 qm) und der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger (9.800 qm) sind neue Mieter im CA Immo-Bestandsgebäude in der Dietrichgasse/Haidingergasse am ehemaligen Siemens-Standort. Das Verkehrsamt wird ab November 2016 über 2.500 qm Bürofläche an der Dietrichgasse langfristig beziehen. Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger wird sich ab Januar 2018 am derzeitigen Post-Standort in der Haidingergasse einmieten.

Im rund 55.000 qm fassenden Büro-Bestandsgebäude an der Dietrichgasse/Haidingergasse im Quartier Lände 3 ist derzeit unter anderen die Unternehmenszentrale der Post ansässig. Bis Ende 2017 wird die Post, die derzeit auf rund 25.000 qm im Gebäude eingemietet ist, ihren Standort sukzessive von der Erdberger Lände ins neue Headquarter am Rochusmarkt verlegen.

Nach vollständiger Übergabe der aktuell von der Post belegten Flächen wird ab Januar 2018 der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger knapp 10.000 qm für rund zwei Jahre beziehen.

Das Gebäude bietet neben einem angeschlossenen Parkhaus mit rd. 1.450 Stellplätzen unter anderem eine von Sim & More betriebene Kantine, eine Kindertagesstätte sowie für alle Mieter unentgeltlich nutzbare Seminar- und Sporträume mit Duschen. Die Immobilie ist seit 2004 im Eigentum von CA Immo und wurde bis 2010 von Siemens genutzt. Nach dem Auszug von Siemens ins neue Headquarter wurden die Flächen revitalisiert; seit 2011 ist die Post Ankermieter des Gebäudes.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com