CAERUS Debt Investments legt 300-Millionen-Euro-Immobilienkreditfonds auf

29.September 2016   

Kategorie: News

 

Düsseldorf: Die CAERUS Debt Investments AG baut ihre Senior-/Whole-Loan-Strategie mit der Auflage eines luxemburgischen Real Estate Senior-/Whole-Loan Funds weiter aus.

Der Fonds ist als Poolfonds konzipiert und soll – analog zu den bereits aufgelegten Individualmandaten – in erstrangig besicherte Immobilienkredite bis zu einer Beleihungsgrenze von 80% investieren. Auch der regionale Fokus ist unverändert (Euroraum mit Schwerpunkt D-A-CH und BeNeLux-Staaten). Als Zielrendite werden 3 bis 4% p.a. (IRR) angestrebt. Das Fondsvolumen soll 300 Mio. Euro betragen. Ein erstes Closing ist für Ende Oktober 2016 geplant.

Investoren können sich über den neuen Teilfonds des CAERUS Real Estate Debt LUX S.C.A. – SICAV-SIF namens „Archimedes“ bereits ab einer Zeichnungssumme von 10 Mio. Euro beteiligen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com