Catalyst Capital erwirbt für rund 26 Millionen Euro das Dortmunder Westfalen Einkaufszentrum

25.August 2016   

Kategorie: News

Dortmund: Catalyst Capital hat im Rahmen eines Share Deals das Westfalen Einkaufszentrum (WEZ) für 26,1 Mio. Euro von Luximmo erworben. Catalyst tätigte die Transaktion für den Catalyst European Property Fund II (CEPF II). Im 20.150 qm großen WEZ in der Bornstraße sind 17 Mieter angesiedelt, u. a. Aldi, DM, Deichmann, KiK und Takko.

Zudem verkaufte Catalyst in zwei weiteren getrennten Transaktionen das Fachmarktcenter E96 in Bielefeld und das Bürogebäude „CityGate“ in Neu-Isenburg, bei Frankfurt am Main.

Das Fachmarktzentrum E96 in der Engersche Straße in Bielefeld hat der Catalyst European Property Fund I (CEPF I) an ein Versorgungswerk verkauft, das von Savills Investment Management verwaltet wird. Das 10.090 qm umfassende Gebäude war 1973 errichtet und 2015 durch Catalyst umfassend renoviert worden und ist vollständig vermietet. Ankermieter sind EDEKA und Media Markt. Henry Robinson Consulting GmbH begleitete für Catalyst den Verkauf.

Bei allen drei Transaktionen übernahm FPS – Fritze Wicke Seelig die Rechtsberatung und Crowe Horwath die Beratung in Steuerfragen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com