Catella erwirbt Büroimmobilie für Stiftungsfonds in Münster

17.März 2015   

Kategorie: News

Münster: Die Catella Real Estate AG erwirbt für den Spezialfonds „Catella Multitenant Stiftungsfonds“ das zweite Objekt in der Anton-Bruchausen-Str. 1. Verkäufer des rd. 7.800 qm großen Objektes ist die IVG Institutional Funds GmbH für ein von ihr verwaltetes Immobilien-Spezial-Sondervermögen. Mieter sind die Oberfinanzdirektion Münster sowie eine Stiftung.

Das erworbene Bürogebäude in Münster wurde in zwei Bauabschnitten in den Jahren 1997 und 2001 erbaut und 2013 modernisiert. Das Objekt verfügt über rd. 6.350 qm Bürofläche. Die restlichen Flächen sind Lager- und Archiv. Außerdem sind 99 PKW-Stellplätze vorhanden.

Die Kanzlei Stock Aders + Partner, München, war für die Käuferin beratend tätig. Die Verkäuferin wurde durch King & Spalding LLP, Frankfurt am Main beraten. Vermittelt wurde die Immobilie durch RHEINWERT Immobilienconsulting GmbH, Düsseldorf.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com