Catella KAG kauft Objekte in München und Nürnberg für Spezialfonds

16.Juli 2013   

Kategorie: News

Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft hat für den in Süddeutschland investierenden Immobilienspezialfonds „Immo-Spezial – Wirtschaftsregion Süddeutschland“ ein Objekt in München kaufvertraglich gesichert und zwei Geschäftshäuser in Nürnberg erworben. Nach dem jüngsten Eigenkapital-Closing steht dem Fonds nunmehr Eigenkapital in Höhe von €125 Millionen zur Verfügung.

Die Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft  hat zwei Geschäftshäuser mit insgesamt rd. 9.300 Quadratmetern in zentraler Lage in Nürnberg erworben. Das in 2011 fertig gestellte Objekt Königstraße 4 verfügt über eine vermietbare Fläche von rd. 1.500 Quadratmetern. Hauptmieter ist der Einzelhandelsfilialist Hennes & Mauritz mit der Marke COS.

Bei dem zweiten Objekt in der Spitalgasse 5 handelt es sich um ein rd. 7.800 Quadratmeter großes Objekt, welches langfristig vollständig von der Commerzbank genutzt wird. Bei dieser Transaktion war das Maklerhaus Colliers International München GmbH vermittelnd tätig. Das Property Management für beide Liegenschaften wird von der in Nürnberg ansässigen alpha-Gruppe übernommen.

Zusätzlich wurde ein erstklassiges Bürogebäude in München in Form eines „Forward Purchase“ kaufvertraglich gesichert. 

„Mit insgesamt neun Objekterwerben bestätigt die Catella Real Estate AG KAG, dass das Investitionskonzept, Objekte in zentralen Lagen in den beiden wachstumsstarken Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg zu erwerben, erfolgreich umgesetzt wird“, kommentiert Jürgen Werner, Vorstand und Leiter Portfolio Management.

„Der erfolgreiche Portfolioaufbau ist nur möglich, da Investoren kontinuierlich Vertrauen in das Management und die Investmentstrategie setzen“, teilt David Rückel, Head of Institutional Business mit. „Nach dem jüngsten Eigenkapital-Closing verfügt der Fonds nun über Eigenkapitalzusagen von €125 Millionen. Wir gehen davon aus, dass wir unsere Zielmarke von €150 Millionen Eigenkapital deutlich vor Jahresende erreichen werden.“

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com