CB Richard Ellis (CBRE) Deutschland: 13 C&A-Häuser verkauft

30.September 2011   

Kategorie: News

 

Hamburg: Seit Beginn dieses Jahres hat CB Richard Ellis im Rahmen des Verkaufsprogramms zur Portfolio-Bereinigung eines Private Equity-Unternehmens insgesamt 13 C&A-Einzelhandelsobjekte veräußert.

Die Objekte befinden sich überwiegend in Klein- und Mittelstädten, verteilt über die gesamte Bundesrepublik. Neben mittel- bis langfristig vermieteten Objekten wurden auch leerstehende und einer Entwicklung bedürfende Objekte veräußert.

Bei den Käufergruppen handelte es sich neben institutionellen Käufern vor allem um vermögende Privatinvestoren und Projektentwickler.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com