CBRE Global Investors erwirbt das zukünftige Hauptquartier von Zurich Financial Services in Australien

20.November 2019   

Kategorie: News

Sydney: CBRE Global Investors hat ein im Bau befindliches rund 21.000 qm großes Bürohochhaus in Sydney erworben. Das Investment erfolgt für den Immobilienspezialfonds eines deutschen Versorgungswerks. Das Gebäude mit exzellenter Anbindung an die Sydney Harbour Bridge in der 118 Mount Street wird von einem Tochterunternehmen der Zürich Versicherungsgruppe entwickelt. Hauptmieter, mit 64& der Gesamtfläche, wird die Zurich Financial Services Australia sein, die in dem Gebäude Ihren Hauptsitz in Australien haben wird. Die Fertigstellung ist für das vierte Quartal 2020 geplant.Der Bauherr strebt die jeweils höchste Kategorie (5 Stars) beim australischen NAREBS-Energiezertifikat sowie der Green Star-Nachhaltigkeitszertifizierung an. Richard Butler und Mark Hansen, International Directors of Capital Markets Australia & New Zealand bei Cushman & Wakefield, waren bei der Transaktion exklusiv für Zurich tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com