Centerscape erwirbt großes Einzelhandelsimmobilienportfolio

17.September 2012   

Kategorie: News


Nürnberg: Centerscape erwirbt ein Einzelhandelsimmobilienportfolio mit sechs Immobilien und einem Investitionsvolumen von über 20 Mio. Euro von der The Miller Group.

Die Nahversorgungszentren, Verbrauchermärkte und Lebensmittel-Discounter mit insgesamt über 14.000 qm Mietfläche und einer durchschnittlichen Mietvertragsrestlaufzeit von mehr als acht Jahren befinden sich ausnahmslos in wirtschaftlich und soziodemografisch starken Regionen in Bayern, Baden-Württemberg und Hessen. Alle Immobilien sind zu 100% vermietet. Die Hauptmieter sind die deutschlandweit agierenden Lebensmittelfilialisten Edeka, Netto, Penny und Norma. Des Weiteren zählen zu der Mieterstruktur der einzelnen Objekte die marktführenden Einzelhandelsunternehmen aus dem Non-Food Bereich, wie z.B. die Textilunternehmen AWG, KiK oder auch Deichmann Schuhe. Bei der Finanzierung der Immobilientransaktion wurde Centerscape von der Berlin Hyp / Landesbank Berlin AG begleitet.

Centerscape hält nunmehr 66 Objekte mit einem Volumen von über 260 Mio. Euro im Bestand.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com