Clifford Chance berät Tesla bei Grundstückserwerb in Brandenburg

31.Januar 2020   

Brandenburg: Der US-Elektroautomobilhersteller Tesla und das Land Brandenburg haben einen Kaufvertrag über ein rund 300 Hektar großes Grundstück in der Gemeinde Grünheide (Brandenburg) bei Berlin unterzeichnet, wo Tesla seine erste europäische Fabrik für Autos, Antriebsstränge und Batterien errichten möchte. Auf Seiten des Landes Brandenburg waren die Ministerien für Wirtschaft, Umwelt und Finanzen in die Verhandlungen involviert. Clifford Chance war beratend tätig.

Das könnte Sie auch interessieren