Clifford Chance berät Heidelberger Druckmaschinen beim Verkauf des Firmensitzes

16.November 2015   

Kategorie: News

Heidelberg: Die Anwaltssozietät Clifford Chance hat Heidelberger Druckmaschinen beim Verkauf ihres Firmensitzes in der Kurfürsten-Anlage beraten. Käufer ist der Heidelberger Immobilienentwickler Andreas Epple. Das gesamte Areal in erstklassiger Innenstadtlage hat eine Größe von rund 1,6 ha. Die Hauptverwaltung von Heidelberger Druckmaschinen wird sich künftig in Wiesloch befinden.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com