CLS Holdings erreicht erneut Vollvermietung des Adlershofer Tors in Berlin

23.August 2018   
Kategorie: News

Berlin: CLS Holdings plc hat die VR-LEASING Aktiengesellschaft als neuen Mieter für das Adlershofer Tor gewonnen. Das Unternehmen mietet ca.1.200 qm und belegt damit die letzte verfügbare Bürofläche. Das Objekt ist nun wieder voll vermietet. Als Makler waren JLL als Lead-Makler für CLS und die beiden Partner der NAIapollo group Kasten-Mann Real Estate Advisors GmbH & Co. KG und NAI apollo Frankfurt für den Mieter tätig.

CLS hatte das Gebäude im Jahr 2006 erworben und als Multi-Tenant-Objekt auf dem Markt in bester Lage im Hochtechnologiepark Adlershof positioniert. Es verfügt über vier Etagen mit einer Gesamtmietfläche von knapp 20.000 qm, die sich auf Einzelhandels- und Büroeinheiten verteilen. Hinzu kommt eine zweistöckige Tiefgarage.

Zu den weiteren Mietern gehören unter anderem die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland, das Forschungsinstitut Reiner Lemoine und der Modefilialist Takko Fashion.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com