CLS Holdings mit Vermietungserfolgen im East Gate in München

16.Oktober 2018   
Kategorie: News

München: CLS Holdings plc hat zwei weitere Flächen des East Gate im Münchener Osten mit insgesamt 3.035 qm vermietet. Für die größere Fläche von 2.116 qm hat der Immobilieninvestor ein führendes Unternehmen der Automobilzulieferbranche gewonnen. Auf der mit 919 qm kleineren Fläche wird künftig ein renommierter Gastronom das im Objekt befindliche Restaurant betreiben.

Das East Gate wurde 2006 als Firmenzentrale des Medizintechnologie-Unternehmens BrainLab errichtet. Mit dessen Auszug im vergangenen Jahr positionierte CLS die Immobilie nach einem umfassenden und hochwertigen Umbau als Multi-Tenant-Objekt neu am Markt. Unternehmen der Hightech-Branche machen einen Großteil der Mieter aus. Die Immobilie verfügt über insgesamt 16.000 qm flexibel kombinierbarer und moderner Büro- sowie Gewerbeflächen. Mit den beiden Neuabschlüssen sind davon rund 70% belegt.

CBRE München war als Makler für CLS tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com