Colliers International: Regionaler Investor kauft zwei Unternehmensimmobilien im sächsischen Döbeln

24.Februar 2020   

Döbeln: Colliers International hat die Transaktion von zwei Unternehmensimmobilien im sächsischen Döbeln im Gewerbepark Mockritz begleitet. Die Immobilien umfassen zusammen rund 2.000 qm Produktions- und Lager- sowie circa 1.350 qm Büro- und Verwaltungsflächen. Verkäufer der Gebäude ist Joyson Safety Systems, die im Rahmen von Umstrukturierungsmaßnahmen die Standorte aufgegeben haben. Käufer ist ein regionaler Investor. Colliers International war bei der Transaktion im Alleinauftrag für den Verkäufer tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com