Commerz Real erwirbt Hilton-Hotelkomplex in Lissabon für Spezialfonds

7.Mai 2019   

Kategorie: News

Lissabon: Die Commerz Real Kapitalverwaltungsgesellschaft hat einen Hotelkomplex der Marke DoubleTree by Hilton für ihren „Commerz Real Institutional Hotel Fund“ erworben. Verkäufer ist der portugiesische Projektentwickler Turismadeira S.A.

Gelegen in der Rua Engenheiro Vieira da Silva im Central Business District, besteht das Ensemble aus dem 1910 errichteten und 2008 umfassend modernisierten Vier-Sterne-Haus DoubleTree by Hilton Lisbon Fontana Park und eine im Bau befindliche Erweiterung. Das bestehende Hotel verfügt auf sieben Geschossen über 146 Zimmer und 62 Stellplätze sowie Konferenzflächen, zwei Restaurants, eine Bar und einen Fitnessbereich. Der Erweiterungsbau soll nach seiner Fertigstellung Anfang 2020 80 Studios und 40 Stellplätze haben. Zusätzlich zu entsteht ein Konferenz- und Ballsaal, der mit dem bestehenden Haus und einem Restaurant verbunden sein wird. Mit der Fontana Hotels S.A., die das Hotel mit Hilton als Manager betreibt, hat die Commerz Real einen Triple-Net-Pachtvertrag über 20 Jahre abgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com