Commerz Real erwirbt Stuttgarter Uhland Carré für Hausinvest

6.August 2018   
Kategorie: News

Stuttgart: Die Commerz Real hat für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest das Uhland Carré in der Innenstadt erworben. Der aus zwei Teilen bestehende Gebäudekomplex im Bereich der Uhlandstraße verfügt über eine Mietfläche von insgesamt etwa 51.600 qm sowie 573 Tiefgaragen-Stellplätze und ist nahezu voll vermietet. Hauptmieter mit etwa 93% ist die Allianz, die das Ensemble in den Jahren 1978 bis 1989 unter Einbeziehung dreier denkmalgeschützter Bestandsgebäude aus dem 19. Jahrhundert errichtet hatte. Im Erdgeschoss befinden sich diverse Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomieeinrichtungen, im Dachgeschoss 32 Wohnungen.

Die Commerz Real wurde in rechtlicher Hinsicht von Taylor Wessing beraten, in steuerlicher von KPMG und in technischer von Duff & Phelps REAG. Colliers International Deutschland war vermittelnd tätig.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com