Commerz Real fusioniert hausInvest-Fonds

24.März 2010   

Kategorie: News

München: Die Commerz Real wird ihre beiden Offenen Immobilienfonds hausInvest europa und hausInvest global fusionieren. Hintergrund der Entscheidung sind markt- und portfoliostrategische Überlegungen, die dem Wandel in den ökonomischen Rahmenbedingungen und den Bedürfnissen der Anleger Rechnung tragen. Die Fusion wird zum 30. September 2010 erfolgen. Mit einem Gesamtvolumen von rund 12 Mrd. Euro entsteht der mit Abstand größte Offene Immobilienfonds Europas. Das Portfolio umfasst – auf der Basis der aktuellen Zahlen – 125 hochwertige Gewerbeimmobilien in 19 Ländern. 87% der Immobilien befinden sich in den stabilen Märkten Europas, 13% in wirtschaftsstarken Regionen Asiens und Nordamerikas.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com