Commerz Real verkauft Hotel Maritim Köln an Art-Invest Real Estate

7.Mai 2018   
Kategorie: News

Köln: Die Art-Invest Real Estate hat das 4 Sterne-Konferenzhotel Maritim Köln für ihren „Hotel-Manage to Core-Fonds“ erworben. Bisheriger Eigentümer war seit 1997 der geschlossene Immobilienfonds CFB 111 der Commerz Real.

Das in den Jahren 1988/1989 fertiggestellte Haus mit sieben oberirdischen Geschossen und rund 55.000 qm Mietfläche verfügt neben rund 454 Hotelzimmern und Suiten über mehrere Restaurants, einem umfangreichen Konferenzbereich mit 22 Räumen, dem größten Saal im Kölner Hotelmarkt für bis zu 3.400 Personen sowie über ein Parkhaus mit 550 Stellplätzen. Mit der Maritim Hotelgesellschaft besteht ein Mietvertrag bis Ende 2027.

Art-Invest Real Estate wurde rechtlich und steuerlich von Hogan Lovells International LLP beraten, Commerz Real von Noerr LLP. Überdies ließ sich Art-Invest Real Estate technisch von der SMV Bauprojektsteuerung Ingenieurgesellschaft, Bruckmeier Brandschutz und Albers-Parken Consulting sowie kaufmännisch von der Hotour Hotel Consulting betreuen.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com