Commerz Real vermietet 3.100 Quadratmeter in London

4.Juli 2018   
Kategorie: News

London: Die Commerz Real hat im Londoner Westend insgesamt 3.100 qm in ihrer Büro- und Einzelhandelsimmobilie „180 Great Portland Street“ vermietet. Neue Büronutzer sind die Talentmanagement-Agentur James Grant, der Projektentwickler und Investor Quintain und das Kommunikationsberatungsunternehmen Sard Verbinnen & Co.. Ihre Mietverträge verlängert haben der Projektentwickler St. Modwen und die PR- und Medienagentur Dentsu Aegis. Damit ist die Immobilie zu etwa 95% vermietet.

Das Gebäude „180 Great Portland Street“ wurde 1910 errichtet und befindet sich seit 2008 im Portfolio des offenen Immobilienfonds hausInvest der Commerz Real. Von insgesamt knapp 10.000 qm sind ca. 7.200 qm Büro- und ca. 2.800 qm Einzelhandelsfläche. Die Einzelhandelsflächen werden für unterschiedliche gastronomische Konzepte sowie von einer Filiale der Supermarktkette Sainsbury’s genutzt.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com