Commerz Real vermietet rund 16.200 Quadratmeter Bürofläche in Bremen

23.Oktober 2018   
Kategorie: News

Bremen: Die Commerz Real hat rund 16.200 qm Bürofläche in einem Bürogebäude in der Überseestadt vermietet. Als neue Mieter konnten ein Informations- und Kommunikations-Dienstleister der öffentlichen Verwaltung sowie über die Immobilien Bremen AöR, die als zentraler Dienstleister für die meisten öffentlich genutzten Grundstücke und Gebäude der Freien Hansestadt Bremen zuständig ist, das Amt für soziale Dienste, das Jobcenter und die Hochschule für öffentliche Verwaltung gewonnen werden. Eigentümer des Gebäudes ist der Immobilien-Leasing-Fonds CFB 62 der Commerz Real. Bis Ende 2017 bestand mit der Deutsche Telekom AG ein Immobilien-Leasing-Vertrag über die fünfgeschossige Immobilie mit insgesamt rund 19.300 qm Bürofläche. Nach dem Auszug der Telekom aus den letzten Flächen Anfang 2018 hatte die Commerz Real das Gebäude als Behördenstandort modernisiert, auf ein Mehrmieter-Konzept ausgerichtet und am Markt neu positioniert. Der Vermietungsstand liegt inzwischen bei etwa 84%, nur noch etwa 3.000 qm sind verfügbar.

Das könnte Sie auch interessieren
Beitrag kommentieren
Schreiben Sie uns Ihre Meinung ...
Ein Bild neben Ihrem Kommentar? Dann hier ein Bild anlegen Gravatar!

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com