Commerzbank AG verkauft Millenium Tower in Rotterdam

3.Dezember 2014   

Kategorie: News

Rotterdam: PPF Real Estate Holding hat den Millenium Tower, Weena 686, für fast 47,5 Mio. Euro von der Commerzbank AG erworben. Das hochwertige Gebäude umfasst nahezu 30.000 qm vermietbare Fläche und 167 Parkplätze. Die Immobilie wird sowohl als Hotel als auch als Büro von fast zehn Mietern genutzt. Derzeit stehen rund 20% der Büroflächen leer.

Mit dieser Transaktion hat PPF Real Estate Holding innerhalb der letzten 18 Monate die zehnte Immobilie in den Niederlanden erworben. PPF Real Estate Holding hält derzeit rund 200.000 qm in Gewerbeobjekten in den Niederlanden.

Cushman & Wakefield hat den Verkäufer und dessen Asset Manager Aberdeen Asset Management bei dieser Transaktion beraten. Loyens & Loeff haben die rechtliche Vertretung für den Verkäufer und dessen Objektverwalter BNP Paribas übernommen. NautaDutilh hat von juristischer Seite den Verkäufer vertreten. Die CVO Gruppe und Tauw waren für die technische respektive die ökologische Due Diligence verantwortlich. NL Real Estate, der Associate der internationalen Immobilienberatung Knight Frank in den Niederlanden, und Knight Frank in London haben PPF Real Estate während des gesamten Kaufprozesses beraten.

 

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com