Commodus erwirbt Bürogebäude am Technologiezentrum Borsigturm in Berlin

20.Mai 2020   

Berlin: Commodus hat für seinen Fonds „Commodus Deutschland Fund II SCSp, RAIF“ das Objekt Am Borsigturm 40, 42, 48 und 50 in Berlin-Tegel im Zuge eines Asset Deals von der Gewerbepark am Borsigturm GmbH, einer Immobiliengesellschaft des Stahl- und Technologiekonzerns SALZGITTER AG, erworben. Das ehemalige Gründerzentrum mit kleinteiliger Mieterstruktur verfügt über rund 7.000 qm Büronutzfläche und weist aktuell eine Vollvermietung auf. Die Transaktion wurde durch BNP Paribas Real Estate vermittelt. Auf Seiten von Commodus waren Jenckel Law, Hellriegel Rechtsanwälte, BRAND BERGER Real Estate Consulting und PKF beratend tätig.  Ab Ende des Jahres 2021 plant Commodus eine Modernisierung und Neuvermietung  größerer Teilflächen.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com