Competo erwirbt Münchener smarthouse von HOCHTIEF Projektentwicklung

11.November 2013   

Kategorie: News

 

München: Competo Capital Partners GmbH erwirbt das Bürogebäude „smarthouse“ im Stadtteil Haidhausen für die von Ihr vertretene Investorengemeinschaft „Competo BestandPlus“ von der HOCHTIEF Projektentwicklung. Die rund 22.000 qm Büro- und Handelsflächen des siebengeschossigen Gebäudes sind zu etwa 90% langfristig vermietet.

Der Käufer wurde durch die Anwaltskanzlei GSK Stockmann + Kollegen und dem Ingenieurbüro MasterPlan umfassend beraten und unterstützt. Die Bayern LB übernimmt die langfristige Finanzierung des Fremdkapitals. BNP Paribas Real Estate GmbH hat beide Parteien bei der Transaktion beraten.

Das könnte Sie auch interessieren
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com